Ingress FAQ
Waffen
Home
Startseite
FAQ
Ingress FAQ
Ingress Quiz
Teste dein Wissen
Impressum
Kontakt
 
Letztes Update am 24.08.2014
Waffen
Gegnerische Portale können neutralisiert werden, indem die gegnerischen Resonatoren mit XMP-Burstern oder Ultra-Strikes beschossen und zerstört werden. Sobald die XM-Energie aller acht Resonatoren des Portals auf 0% gesunken ist (Resonatoren mit 0% XM werden zerstört), gehört das Portal keiner Fraktion mehr an (grau) und kann dann mit eigenen Resonatoren bestückt werden. Darüber hinaus gibt es den Jarvis-Virus und den ADA-Refactor, mit denen der Spieler ein Portal direkt übernehmen kann, wodurch alle Resonatoren und MODs erhalten bleiben.


Burster
Der Burster ist die primäre Hauptwaffe in Ingress. Dieser wird in der Regel direkt auf dem gegnerischen Portal gezündet um die Resonatoren zu zerstören.
Es gibt zwei Wege einen Burster auszulösen. Der Erste geht über den Ingress Scanner. Dort einfach mit dem Finger lange auf das Display tippen und anschließend mit dem Finger nach oben auf Fire wischen. Danach einfach den gewünschten Level des Bursters auswählen und FIRE drücken.
Die zweite aber etwas umständliche Möglichkeit ist über den Scanner oben rechts das OPS-Menü aufzurufen, den entsprechenden Burster auszuwählen.

Die Burster haben je nach Level einen bestimmte Reichweite. Der Schaden den ein Burster verursacht nimmt mit zunehmender Entfernung ab.


Burster Level Reichweite (Meter) Schaden Kosten bei Verwendung
Level 1 42 m 150 XM 50 XM
Level 2 48 m 300 XM 100 XM
Level 3 58 m 500 XM 150 XM
Level 4 72 m 900 XM 200 XM
Level 5 90 m 1200 XM 250 XM
Level 6 112 m 1500 XM 300 XM
Level 7 138 m 1800 XM 350 XM
Level 8 168 m 2700 XM 400 XM
Alle Tabellen im Überblick


Beim Einsatz von Burstern mit dem Level 1-5 (Und folglich kurzer Reichweite und geringen Schaden) sollte man sich am besten direkt auf den Resonator stellen, den man zerstören möchte.
Denn der Schaden welcher durch den Einsatz am gegnerischen Resonator verursacht wird, nimmt mit zunehmender Entfernung vom Auslöseort stark ab.




Ultra-Strikes
Ein Ultra-Strike ist eine zielgerichtete Strategiewaffe in Ingress. Mit ihnen kann man gezielte Angriffe auf bestimmte Resonatoren oder MODs ausführen.
Ultra-Strikes können ebenfalls überall über den Ingress Scanner abgefeuert werden. Die Reichweite der Ultra-Strikes ist aber deutlich geringer als die der Burster.


UltraStrike Level Reichweite (Meter) Schaden Kosten bei Verwendung
Level 1 10 m 150 XM 50 XM
Level 2 13 m 300 XM 100 XM
Level 3 16 m 500 XM 150 XM
Level 4 18 m 900 XM 200 XM
Level 5 21 m 1200 XM 250 XM
Level 6 24 m 1500 XM 300 XM
Level 7 27 m 1800 XM 350 XM
Level 8 30 m 2700 XM 400 XM
Alle Tabellen im Überblick


Beim Einsatz von Ultra-Strikes sollte man sich am besten direkt auf den Resonator stellen, den man zerstören möchte.
Weiterhin kann man gezielt Mods wie z.B. Schilde aus dem Portal schießen, indem man einen Ultra-Strike abfeuert und dabei genau auf dem Portal steht. Der Einsatz von Ultra-Strikes gegen MODs ist nicht immer erfolgreich. Je nach Level kann es sein, dass man mehrere Ultra-Strikes benötigt um einen MOD zu zerstören.
Hier sollte man auf jeden Fall darauf achten, genau auf der Portalmitte zu stehen!




ADA-Refactor
Ein ADA-Refactor ist ein sehr seltenes Objekt in Ingress. Mit seiner Hilfe kann man ein grünes Portal ohne Burster direkt in ein blaues Portal umwandeln (Drehen). Anschließend bleiben alle Resonatoren und Mods erhalten und werden nicht zerstört. Sie wechseln lediglich die Seite.

Ein ADA-Refactor kann nur über das OPS-Menü ausgelöst werden. Hier einfach das OPS-Menü auswählen, den ADA-Refactor selektieren und unten links auf USE klicken. Anschließend das Zielportal auswählen, fertig.


JAR-Virus
Ein JAR-Virus ist ebenfalls ein sehr seltenes Objekt in Ingress. Mit seiner Hilfe kann man ein blaues Portal ohne Burster direkt in ein grünes Portal umwandeln (Drehen). Anschließend bleiben alle Resonatoren und Mods erhalten und werden nicht zerstört. Sie wechseln lediglich die Seite.

Ein JAR-Virus kann nur über das OPS-Menü ausgelöst werden. Hier einfach das OPS-Menü auswählen, den ADA-Refactor selektieren und unten links auf USE klicken. Anschließend das Zielportal auswählen, fertig.



Mit einem Refactor bzw. Virus kann man auch die Portale seines eigenen Teams aus dem Weg räumen, wenn z.B. Links für ein großes Feld im Weg sein sollten.
Einfach das befreundete Portal "drehen" und dann die grünen Resonatoren mit Burstern zerstören.

Man beachte bei einem JAR-Virus folgende Punkte:

- Durch den Einsatz des Virus bekommt man keine AP für das zerstörte Resos oder Links
- Alle MODs und Resonatoren des Gegners bleiben erhalten und wechseln die Fraktion
- Wurde ein Virus angewendet hat das Portal eine Abkühlzeit von 60 Minuten
- Während der Abkühlzeit kann kein neuer Virus auf dieses Portal eingesetzt werden
- Ein Virus benötigt viel XM. Benötigte XM = (1000 XM x Portallevel)


Erfahre jetzt mehr über Exotic Matter (XM)...

Exotic Matter (XM)




Frequently Asked Questions (FAQ)

Wo stehe ich am besten wenn ich einen XMP-Burster auslösen möchte?

Hat der Burster einen niedrigen Level (1-5) stellt man sich am besten auf den Resonator den man zerstören möchte und zerstört einen nach dem anderen.
Bei höherem Level ist es besser mitten auf dem Portal zu stehen um möglichst alle Resonatoren gleichmäßig zu treffen.

Wo stehe ich am besten wenn ich einen Ultra Strike auslösen möchte?

Mit einem Ultra Strike steht man (egal welcher Level) am besten auf dem Objekt das man zerstören möchte.
Für Resonatoren am besten direkt darauf stellen.
Für MODs wie Schilde am besten direkt auf die Portalmitte.

Wann erhalte ich einen ZAP?

Sobald ein Resonator beschädigt wird, erhälst du mit hoher Wahrscheinlichkeit vom Portal einen ZAP

Wie kann ich Schilde direkt eleminieren?

Auf der Portalmitte stehend einen oder mehrere UltraStrikes auslösen.
Anschließend über die Detailansicht vom Portal kotrollieren, ob die Schilde wirklich zerstört sind.
Es kann sein das man mehrere Ultra Strikes benötigt.

Kann ich sehen wie stark ein Schild beschädigt ist?

Nein, das geht leider nicht.

Aktueller Decay
15%





Alle Angaben ohne Gewähr
Diese Website steht nicht in Verbindung mit Google oder Niantic Labs.
Wenn du die Website von Niantic Labs besuchen möchtest, folge bitte diesem Link: http://www.nianticproject.com