Ingress FAQ
Strategie
Home
Startseite
FAQ
Ingress FAQ
Ingress Quiz
Teste dein Wissen
Impressum
Kontakt
 
Letztes Update am 23.12.2014
Strategie
Inhaltsverzeichnis



Portale zerstören (Spieler mit Level 1-5)
Möchtest du als Low Level Spieler (Level 1-5) ein Potal zerstören, empfiehlt sich folgende Strategie.

Prüfe dein Inventar:
  • Genügend Burster vorhanden (Berechne die nötige Menge)
  • UltraStrikes vorhanden (optimal 3 UltraStrikes pro Schild)
  • Ist dein XM-Füllstand auf 100%
Analysiere zuerst einmal die Ausstattung vom Portal und die Umgebung wo das Portal steht.
Hat das Portal Schilde verbaut, ist es für dich sehr wichtig diese vorher mit UltraStrikes zu eleminieren.
Ansonsten erhöht sich dein Burster-Verbrauch deutlich!

Stelle dich genau auf die Mitte vom Portal und feuer einen UltraStrike ab. Breche nun den Angriff ab und schaue Dir die MODs vom Portal an.
Du kannst sonst nicht genau erkennen, ob dein Angriff erfolgreich war oder die Schilde noch vorhanden sind.
Sind noch Schilde vorhanden, wiederhole den Angriff mit UltraStrikes.

Sind die Schilde eleminiert (oder sind dir die UltraStrikes ausgegangen) geht es nun daran die Resonatoren zu zerstören.
Suche Dir nun gezielt einen Resonator mit dem niedrigsten Level aus.
Je schneller du den Portallevel verringen kannst, desto geringer ist der Schaden den du durch den ZAP erhälst. Ergo sinkt dein XM-Füllstand auch nicht mehr so schnell.

Versuche dich mit Hilfe des Scanners genau auf den Resonator zu stellen. (Dein Pfeil sollte den Resonator verdecken)
Feuere nun deinen Burster (oder alternativ auch deinen UltraStrike) ab und beobachte die Auswirkungen. (Tabelle mit Reichweiten und Schaden)

Ist der Resonator zerstört, begebe dich zum nächsthöheren Resonator und wiederhole den Angriff.

Es kann sein, dass Resonatoren an einer nicht zugänglichen Stelle (z.B. auf Bahngleisen oder in Gebäuden) liegen.
In diesem Fall bleibt Dir nichts anderes übrig so nah wie nur möglich ran zu kommen und deine höchsten Burster abzuschießen.
Ein Level 1 Burster hat ja eine Reichweite von 42 Meter. Nur mit zunehmender Distanz nimmt sein verursachter Schaden ab.


Portale zerstören (Spieler ab Level 6)
Spieler mit dem Level 6 oder höher können nun höherwertigere Burster einsetzen.
Die Strategie ist hier im Grunde ähnlich wie für Spieler vom Level 1-5.

Setzt du als Level 6 Spieler niedrigere Burster ein (Level 1-5) gilt die oben beschriebene Strategie genau so.
Setzt du Burster ab dem Level 6 ein, musst du dich lediglich nicht mehr direkt auf den Resonator stellen.
Es genügt das du dich genau auf die Portalmitte zu stellen und den Schaden von deinem Burster großflächig wirken zu lassen.

Auch ist es für dich nun nicht mehr so wichtig Schilde, vorher mit einem UltraStrike zu zerstören.
Lediglich Rare oder VeryRare Schilde solltest du vorher ausschalten, um Burster zu sparen.

Beachte, das die hochleveligen Burster eine sehr große Reichweite haben.
Du kannst zwar mit einem Schuss viel großflächigen Schaden anrichten. Aber jedes Portal, bei dem du einen Resonator beschädigst, löst auch einen ZAP aus. Bei einer hohen Portaldichte kann dir das unheimlich viel XM-Energie entziehen.

Hier wäre es startegisch klüger gezielt UltraStrikes oder kleinere Burster zu verwenden.
Alternativ solltest du dich nicht mitten auf das Portal stellen sondern vom Rand des Feldes aus agieren.
Wähle den Burster und den Abstand so, dass du noch ausreichen Schaden verursachst, du aber nicht von zu vielen ZAPs getroffen wirst.



Verteidigte Portale zerstören
Sollte dir bei deinem Angriff auffallen, dass sich die XM-Energie der Resonatoren wieder aufzufüllen scheint, wird das Portal vermutlich von einem oder mehreren Spielern verteidigt. (Resonatoren werden mit XM recharged)

Hier ist es erst einmal wichtig zu wissen, ob der oder die Spieler in der Nähe sind oder aus der Entfernung das Portal wieder aufladen.

Sind die Spieler in der Nähe (und haben mindestens den gleichen Level wie du), hast du als Einzelperson eigentlich kaum eine Chance, dass Portal zu zerstören bzw. einzunehmen.
Wenn die Spieler gut organisiert sind, können Sie (wenn sie in Portalreichweite sind) zerstörte Resonatoren oder Schilde umgehen wieder ersetzen.
Dieses endet am Ende in einer Materialschlacht dessen Ausgang eigentlich nur durch die Menge an Items und die Geschwindigkeit des zerstörens und wieder aufbauens entschieden wird.
Als Angreifer hast du auf jeden Fall das Handicap, dass du nach dem zerstören des Portals die Ansicht wechseln musst um die Resonatoren zu plazieren. Das kostet Zeit, während dessen dein Gegenspieler gezielt auf die Zerstörung des Portals warten und genau dann ohne Zeitverlust das Portal wieder mit Resonatoren bestücken kann.

Sind die Spieler nicht in der Nähe und laden die Portale remote wieder auf, sind deine Chancen schon besser!

Sollte dein Burster-Beschuss nicht genügend Wirkung erzeugen um die XM dauerhaft zu dezimieren, kannst du auch zu deinen UltraStrikes greifen.
Stelle dich hier direkt auf einen Resonator und schieße diesen hiermit gezielt aus dem Portal.
Auch der Einsatz der Burster sollte in diesem Fall gezielt auf einen Resonator ausgerichtet sein.
So kannst du das Portal Stück für Stück dezimieren.

Wenn am Ende alles nichts hilft bleibt entweder nur der Rückzug, oder wenn es sich um ein Strategisch wichtiges Portal handelt, der Einsatz eines ADA-Refactor oder eines JAR-Virus übrig.
Damit kannst du das Portal "drehen", sodass es direkt die Fraktion wechselt.
Hierfür gibt es für die Verteidiger keine Gegenwehr. Aber diese Items sind im Spiel auch sehr selten!


Portale verteidigen
Es gibt zwei Möglichkeiten ein Portal zu verteidigen.

Bist du nicht in Portalreichweite und hast von dem Portal ein Portal Key, kannst du ein angegriffenes Portal aus der Ferne remote wieder XM aufladen.
Bist du als Spieler alleine und hat dein Gegenspieler den gleichen oder sogar einen höheren Level als du, sind deine Chancen relativ gering das Portal zu halten.
Du kannst nur die XM-Energie der Resonatoren wieder aufladen, bis deine eigene Energie und die Anzahl deiner Powercubes verbraucht ist.

Seit März 2015 gibt es eine neue Funktion beim Rechargen.
Wenn du den Recharge-Button lange gedrück hältst, werden der oder die Resos nicht mit den üblichen 1.000XM sondern mit 10.000XM aufgeladen.
Dieses macht das Rechargen bei einem Angriff ungemein effizienter!
Trotz der 10-fachen Effizienz gibt es für das einmalige rechargen von 10.000XM nur 10AP. Auf herkömmlichen Weg erhält man für das Rechargen von 10.000XM insgesamt 100AP.

Wenn du Glück hast, gibt dein Gegenspieler vorher auf oder ihm gehen die Burster aus. Das ist aber eher unwahrscheinlich, wenn er sich schon die Mühe gemacht hat dein Portal zu besuchen.

Es kann manchmal hilfreich sein, nicht alle Resonatoren gleichzeitig zu rechargen sondern gezielt nur einen oder mehrere hochwertige.
Aber auf lange Sicht kannst du der feindlichen Übernahme des Portals nicht viel entgegen setzen.(es sein denn die Spieler haben einen recht niedrigen Level)

Anders sieht es aus, wenn du in Portalreichweite bist. Hier kannst du dem Angreifer das Leben unheimlich schwer machen bzw. die Portalübernahme sogar verhindern.

Achte auf deinen XM-Füllstand und versuche alle bzw. einige bestimmte Resonatoren wieder aufzuladen.
Ersetze auch umgehend zerstörte MODs wie Schilde durch neue. Das erhöht deine Chancen unheimlich und reduziert deinen XM-Verbrauch!

Sind Resonatoren zerstört worden, kannst du diese auch direkt wieder neu plazieren!

Ist es absehbar, dass dein Portal gleich zerstört wird, lasse es geschehen!
Warte genau auf diesen Moment und setze direkt nach der Zerstörung des Portals (es wird grau) einen neuen Resonator und nehme das Portal damit wieder ein!
Dein Gegenspieler hat das Problem, dass er nach der Zerstörung des Portals erst einmal die Ansicht zum abfeuern der Burster verlassen, das Portal anklicken und dann die Resonatoren setzen muss.
Das benötigt definitiv mehr Zeit als wenn du schon gezielt darauf wartest.

Das Spiel hat eine gewisse Trägheit (Latenz)
Es kann sein, dass bei deinem Gegner das Portal schon als zerstört angezeigt wird, bei dir aber noch nicht.
Klicke dazu öfter einmal auf das Portal und verlasse danach die Detailansicht vom Portal wieder.
Danach wird immer auitomatisch ein Refresh mit dem Server durchgeführt und du solltest nun den aktuellen Status haben!



Portal aufbauen
Wie baue ich mein Portal optimal auf?

Werden in das Portal 8 Resonatoren des gleichen Levels plaziert, ist hier auf nichts besonderes zu achten.
Werden aber unterschiedliche Resonatoren plaziert, sollte man diese drei Punkte berücksichtigen.


Halte beim plazieren der Resonatoren möglichst großen Abstand zur Portalmitte. Das Portal sollte am äußersten Rand von deines Aktionsradius sein.
Ansonsten werden die Resonatoren zu dicht an die Portalmitte positioniert, was es dem Gegner leichter macht diese zu zerstören.


Verteile die unterschiedlichen Resonatoren gleichmäßig. Vermeide eine Gruppierung der niedrigen Resonatoren auf einer Stelle. So sind diese gezielt Angriffen ausgesetzt und leich auf einen Schlag zu zerstören.



Plaziere die Resonatoren mit dem höchsten Level an unzugänglichen Stellen wie z.B. in Gebäuden.
So kann sich ein Spieler mit niedrigem Level oder jemand mit UltraStrikes nicht auf den Resonator stellen, um ihn gezielt auszuschalten.
Dieses verhindert zwar nicht die Zerstörung, erschwert es aber deutlich einige Strategien beim Angriff umzusetzen.








Anschießend solltest auf jeden Fall immer mindestens ein Common Schild einsetzen, sonst ist dein Portal, egal welcher Level, ein recht leichtes Opfer.
Optimal ist ein Portal ausgestattet, wenn es zwei Schilde (am besten Rare oder Very Rare), ein Turret und ein ForceAmp besitzt (Bild rechts).

Steht ein Portal alleine (kein anderes Portal im Umkreis von 100 Metern) wäre es eventuell sogar eine bessere Strategie, dieses mit vier Schilden anstatt mit Turret und ForceAmp auszustatten.
Bei hoher Portaldichte wird ein Spieler beim abfeuern eines Bursters von allen umliegenden Portalen Gezappt. Dieses kann eine verherende Wirkung haben und den XM-Füllstand extrem dezimieren.
Bei einem alleinstehenden Portal hält sich der Schaden für den Angreifer allerdings überschaubar in Grenzen.


Hast du diese Regeln zum setzen der MODs und Resonatoren eingehalten, ist dein Portal optimal geschützt.
Vergiss nun nicht einen Portal Key vom Portal mitzunehmen, damit du es im Falle eines Angriffes auch verteidigen kannst.

Es gibt auch Spieler, die absichtlich einen Resonator genau auf der Portalmitte plazieren.
Normalerweise bekommt man beim Einsatz eines UltaStrikes auf der Portalmitte (MODs zerstören) keinen ZAP, da durch die geringe Reichweite kein Resonator beschädigt wird.
Weiterhin bekommt der Inhaber des Portals auch keine Nachricht, wenn man nur die MODs gezielt mit UltraStrikes zerstört.

Diese Vorteile für den Angreifer kann man mit dieser Startegie wieder aufheben. Setzt er nun einen UltraStrike auf der Portalmitte ein, wird der dort plazierte Resonator beschädigt.
Das hat eine Benachrichtigung des Inhabers und einen ZAP gegen den Angreifer zur Folge.



Farm aufbauen
Hier wird kurz erklärt, wie man theoretisch eine 8er Farm mit mindestens 8 Spielern planen und aufbauen kann.

Nachdem man sich ein Ziel ausgesucht hat (Ein Gebiet mit hoher Portaldichte) sollte man neben dem Zeitpunkt und dem Treffpunkt auch schon den groben Weg durch das Zielgebiet planen.
Ist der Tag gekommen, sollte man zuest einmal am Sammelpunkt die Aufgaben für die einzelnen Personen vergeben.
Weiterhin nicht vergessen die passenden Items den entsprechenden Spielern zu verteilen.
  • Eine Führungsspieler (benötigt den Überblick)
  • Zwei Portalzerstörer (benötigen Burster)
  • Zwei Spieler die MODs setzt (benötigen MODs)
  • Die restlichen Spieler die Links ziehen (benötigen PortalKeys)

Wichtigste Regeln:
  • Die Führungsperson sollte von anderen Spielern nicht überholt werden
  • Jeder 8er Spieler setzt nur eine Resonator (Portale nicht mit kleinen Resos voll machen)
    Dieses erleichtert den Überblick, wo ggf. noch Resos vergessen wurden
  • MODs sollten immer an einer festen Position plaziert werden (z.B Shield | Shield | ForceAmp | Turret)
  • An Hauptverkehrsstrassen/Durchgangsstrassen sollten hochwertige Shields verbaut werden
  • Alle Spieler (bis auf die Linker) droppen PortalKeys sofort nach dem Erhalt
    Die nachfolgenden Spieler die linken benötigen diese
  • Nach dem erstellen der Farm eine zweite vollständige Runde einplanen
    Jeder Spieler sollte am Ende von jedem Portal einen Key zum rechargen haben

Halten sich alle Spieler an diese Regeln, ist die Farm relativ schnell und vollständig aufgebaut.
Die Führungsperson sollte darauf achten, an einigen Punkten anzuhalten, bis das die Linker zur Gruppe aufschließen können.
Theoretisch benötigt man für eine Farm von etwa 50 Portalen ca 1-2 Stunden.

Hat die Gruppe noch Low Level Spieler dabei, empfiehlt es sich das Linken diesen Personen zu überlassen.
Das bringt am meisten Punkte und lässt sich für die Führungsperson am einfachsten organisieren.
Eventuell können Low Level Spieler auch MODs setzen.
Zu bedenken ist aber, dass das Linken unheimlich viel Zeit in Anspruch nimmt und die Spieler damit schon fast ausgelastet sind!


Optimal feldern
Da das erstellen von Feldern am meisten Punkte in diesem Spiel bringt, ist es wahrscheinlich auch dein Ziel möglichst viele Felder zu erstellen.

Hier ist ein kleiner Trick wie du mit etwas Überlegung die Felder optimieren kannst.



Wenn du drei Portale hast, ist die Erstellung eines Feldes möglich. Optimieren lässt sich hier aber leider nichts.







Bei vier Portalen sieht das ganze schon etwas anders aus. Theoretisch wäre hier deine Vorgehensweise
ein Feld mit A, B, und C zu erstellen,
dann ein weiteres mit A, C und D
und zuletzt eines mit B, C, und D.
Das würden dann in der Summe drei Felder einbringen.

Nun gehen wir aber etwas anders vor. Mache zu Beginn wieder ein klassisches Feld zwischen A, B und C.






Nun gehen wir aber etwas anders vor.
Linke nun von Portal D nach A und B.
Das ergibt dann das zweite Feld.





Linke nun noch einmal von Portal D nach Portal C.

Und zack, es kommen noch einmal zwei weitere Felder hinzu was nun in der Summe vier Felder ergibt.

Hinweis:
Es ist möglich diesen Link innerhalb eines Feldes zu erstellen, da wir dieses von einem aussen gelegenen Portal aus machen.
Von Portal C könnte man in diesem Fall aber nicht nach Portal D linken, da Portal C bereits unter einem Feld liegt.


Das ganze kann man nun natürlich immer weiter treiben, solange die Portale hierfür auch optimal liegen.













Frequently Asked Questions (FAQ)

Was ist die optimale Form einer Farm?

Am besten ist es eine Farm in einem Kreis ablaufen zu können.

Was ist die optimale Größe einer Farm?

Die Farm sollte in etwa so groß sein, dass man mindestens 5 Minuten für einen Durchlauf benötigt.60 Portale wären die optimale Größe für eine Farm.
Für diese Menge an Portale würde man die vollen 5 Sekunden benötigen um alle Portale einmal zu hacken.
Dann könnte man danach direkt wieder von vorne anfangen.

Welchen Level sollten die Portale der Farm haben?

Die Farm sollte überwiegend Portale deines Levels besitzen, damit du die Gegenstände beim hacken bekommst, die du auch einsetzen kannst.

Aktueller Decay
15%





Alle Angaben ohne Gewähr
Diese Website steht nicht in Verbindung mit Google oder Niantic Labs.
Wenn du die Website von Niantic Labs besuchen möchtest, folge bitte diesem Link: http://www.nianticproject.com